Coprimuro Original

Mauerabdeckung: die Verlegung

Zur Erzielung eines einwandfreien Ergebnisses muss der Verleger folgende Punkte beachten:

  1. Die Planung mit dem Material und eventuellen notwendigen Bearbeitungen;
  2. Als Klebematerial benutzen sie Coprilastik hergestellt von Coprimuro.net;
  3. Die Auswahl des Materials für Fugen (elastisches Material);
  4. Die Fugen müssen vollständig frei und sauber sein, eventuelle Kleberreste in den Fugen würden die Verankerung des Produkts beeinträchtigen;
  5. Wasserwaage bereitstellen;
  6. Eimer und Kelle bereitstellen;
  7. Pinsel oder Besen zur Reinigung der Mauer und der Abdeckungen und zur Entfernung eventuellen Staubs bereitstellen;
  8. Papierklebeband bereitstellen;
  9. Die Verlegung während der Tagesstunden mit hoher Temperaturschwankung vermeiden (empfohlene Temperaturen + 5°C – +25°C);
  10. Prüfen, ob das Material der Bestellung entspricht.

Hier folgen einige Bilder, die die korrekte Verlegung der Mauerabdeckung zeigen:

Für eine fehlerfreie Verlegung ist das diesbezügliche Handbuch einzusehen.